Get Adobe Flash player

5.Ranking LM 2019

Pl. Name Pkt.
1 Oliver Garnys 386,51
2 Hannes Hermsdorf 301,00
3 Martin Straßberger 295,51
4 Linda Erben 289,51
5 Daniel Schneider 288,51
6 Thomas Streubel 230,00
7 Marko Straßburger 202,51
8 Carsten Messig 186,01
9 Peter Kloppisch 183,01
10 Felix Kirsten 164,00
11 Norbert Kämpfer 161,50
12 Gustav Hollnagel 161,01
13 Christoph Richter 153,50
14 Ilja Bauer 147,50
15 Christian Ufer 133,00
16 René Hentschel 128,00
17 Paul Nicolas Schmidt 122,02
18 Mario Horn 109,00
19 Tobias Schildbach 108,50
20 Tom Müller 96,51
21 Bernhard Schwarze 96,01
22 Volkmar Rother 93,00
23 Sascha Lippe 92,02
24 Dieter Schmidt 90,50
25 Christian Jungk 86,00
26 Manfred Sahre 82,00
27 Jan Utikal 72,01
28 Alexander Nikitin 69,02
29 Lukas Körnig 67,50
30 Robert Gräning 66,02
31 Christopher Buße 62,02
32 Marcus Elstermann 60,50
33 Andy Swennen 56,02
34 Volker Bendrath 56,00
35 Michael Kandler 56,00
36 Thomas Metzler 54,50
37 Thomas Matka 53,00
38 Matthias Vogts 50,00
39 Christian Zenß 42,02
40 Sven Ohlenroth 41,00
41 Jan Bielski 38,02
42 Thomas Lätsch 32,02
43 Dennis Bauer 27,00
44 Frank Müller 25,02
45 Dave Kersevan 21,00
46 Christopher Banks 13,00
47 Frank Brömel 9,02
48 Dennis Heuer 9,00
49 Lutz Fobe 4,02


1. Rolf-Lippe-Gedächtnisturnier

22.01.2019 | 19:42:56 von Karl-Günter Appel


Mit einer Gedenkminute an den am 12.1.2019 verstorbenen Vorsitzenden des Snoobi und "Snookerverrückten" Rolf Lippe, eröffnete Oliver Garnys das Turnier, welches gleichzeitig auch Quali-Turnier für die Sachseneinzelmeisterschaft war und in den Folgejahren als Traditionsturnier im Sächsischen Snooker etabliert werden soll.
 
20 Teilnehmer waren am Start, auch Sascha Lippe nahm zu Ehren seines Vaters nach langer Abstinenz das Snooker-Queue wieder in die Hand, und er hat das Spielen nicht verlernt. Er gewann das Turnier, spielte das höchste Break (61) und der Kreis schloss sich, als er wie bereits im ersten Spiel der Gruppenphase im Finale Carsten Messig schlug.
 
Dritte wurde Linda Erben (interessantes Halbfinale: amtierende Deutsche Meisterin Linda Erben gegen Deutschen Exmeister Sascha Lippe 1:2). Sowohl Carsten als auch Linda haben somit ihr Startrecht zur SM gesichert.
 
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, im nächsten Jahr werden wir zusätzlich einen Wanderpokal vergeben.

 





BillardArea

Nützliches (Snooker)