Get Adobe Flash player

Die Union Mondiale de Billard (UMB) ist der Welt-Dachverband des Carambolage-Billardsports und der WCBS angegliedert.
Die UMB wurde am 1. Juni 1959 in Madrid gegründet und ist für die weltweite Vermarktung, Darstellung und Entwicklung des Carambolage-Billards (inklusive 5-Kegel-Billard) verantwortlich. Die eigentliche Gründung des Weltverbandes fand allerdings bereits 1923 unter dem Namen „Union Internationale des Fédérations des Amateurs de Billard" (UIFAB) statt.
Der Verband besitzt auch die Hoheit über die allgemein gültigen Regeln des Carambolage-Billards sowie über alle Turniere mit Beteiligung von Sportlern mehrerer untergliederter Verbände, insbesondere über Weltmeisterschaften und Weltcupturniere.

BillardArea

Links / Verweise

Nützliches (SBV)

News